NEUBAU IN FERNWALD/GIESSEN (Bezug: 30.09.23)

35463 Fernwald-Annerod, Tulpenweg 37
KfW55-Neubau einer Wohnanlage mit 2 Gebäuden, davon eins mit Personenaufzug, insgesamt 12 Einheiten

OBJEKTBESCHREIBUNG:

Das Neubauprojekt in Fernwald (Gießen), Tulpenweg 37, besteht aus zwei Gebäuden. Die Gebäude sind in moderner zweigeschossiger, mit Staffelgeschoss und dreigeschossiger Bauweise mit geneigten Flachdächern konzipiert. Haus 1 ist mit einem Personenaufzug ausgestattet. Im Untergeschoss befinden sich 5 überdachte Stellplätze, ein Wasch-/Trocknerraum sowie Kellerräume für alle Einheiten. Ein weiterer Wasch-/Trocknerraum ist im Haus 2. In den Erd-, Ober- und Penthousegeschossen sind jeweils zwei Wohneinheiten. Die Einheiten im Penthousegeschoss verfügen über großzügige Dachterrassen. Energieeffizienz, Barrierefreiheit, Modernität und eine hochwertige Ausstattung sind prägende Merkmale des Neubauprojekts. Ebenerdige Hauszugänge auf Straßenniveau und ein Personenaufzug im Haus 1 bieten barrierefreie Erreichbarkeit der Erdgeschoss- und aller Einheiten im Haus 1. Die Wohnräume haben Tageslicht und sind überwiegend mit bodentiefen Fenstern ausgestattet. Hochwertige Terrassen- und Balkonanlagen erweitern jede Einheit. Der rechtzeitige Kauf einer Einheit ermöglicht eine Individualisierung, insbesondere bezüglich der Nutzung von Kommunikations-, TV-, Not- oder nicht herkömmlichen Schaltersystemen, einer eigenen Auswahl an Sanitäreinrichtungen, Innentüren sowie Balkon-, Bodenbelägen und Wandfliesen. Individuelle Anforderungen sind, wenn nicht statisch von Relevanz, rechtzeitig vor und während der Bauphase realisierbar.

GEBÄUDE:

Die Gebäude zeichnen sich durch helle, moderne und geradlinig angelegte Raumstrukturen aus. Kurze Flurwege erzeugen eine großzügige Wirkung der einzelnen Einheiten. Im Untergeschoss Haus 1 befinden sich 5 überdachte Stellplätze, davon einer behindertengerecht, ein Wasch-/Trocknerraum sowie 12 Kellerräume für alle Einheiten. Ein weiterer Wasch-/Trocknerraum ist im Haus 2. Weitere 13 PKW-Außenstellplätze und Fahrradstellplätze befinden sich direkt im Zufahrtsbereich auf dem Grundstück. Zu den Erdgeschosseinheiten im Haus 2 können jeweils ca. 80 qm Garten zur alleinigen Nutzung direkt zu Ihren Wohnungen miterworben werden.

LAGEBESCHREIBUNG:

Der Standort des Neubauprojekts liegt im erweiterten Ortskern in Fernwald-Annerod, welches ständig wachsende Infrastrukturangebote zu bieten hat. Sie erhalten energieeffiziente, moderne Räume direkt im Grünen mit unmittelbarer Anbindung an die Universitätsstadt Gießen und 5 Minuten von den nächsten Autobahnanschlüssen A45 (Gießener Kreuz) und A5 (Richtung Rhein-Main-Gebiet) entfernt. Fußläufig sind ein Nahversorger (in Planung), Kindergarten, Grundschule, Sportfreizeitanlagen u.v.m. erreichbar.